Sarah Begenat

Ich heiße Sarah, bin 27 Jahre alt und seit 3 Jahren aus Leidenschaft Yogalehrerin und Achtsamkeitstrainerin. Ich lehre Vinyasa, Kundalini und Yin Yoga und liebe es stets Abwechslung durch tänzerische Aspekte in meine Yogastunden einzubauen. Neben meiner Yogalehrer Tätigkeit arbeite ich selbstständig als Spirit & Soul Coach und begleite Menschen auf ihrem Weg. Meine Vision ist es, mehr Liebe und Bewusstsein mit meiner Arbeit in die Welt zu tragen. Ich liebe es, ganzheitlich zu arbeiten und bin zudem Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin. In meinen Yogaklassen erwartet dich eine Portion Achtsamkeit, ein Teil Kraft und eine Prise Entspannung.

Zu Sarahs Website
DAS CREDO MEINES LEBENS IST...

Ich lebe jeden Moment, als wäre es mein Letzter und lade stets mein Bewusstsein ein im Hier & Jetzt zu landen.

MEINE ERSTE BEGEGNUNG MIT YOGA

Vor circa 4 Jahren über ein Online Youtube Video, anschließend habe ich mich direkt bei mir um die Ecke in einem Yoga Studio angemeldet und mich nach einiger Zeit selber dazu entschieden, Yoga zu unterrichten.

MEIN YOGA STIL

Vinyasa Yoga, Kundalini Yoga, Yin Yoga.

MEINE SPECIALS

Tänzerische Aspekte & intensive Pranayama Techniken runden meine Stunden.

WAS BEDEUTET YOGA FÜR MICH?

Yoga bedeutet für mich, eine tiefe Verbindung zum eigenen Körper aufzubauen und sich mit seinem Geist zu verbinden. Für mich ist Yoga so viel mehr als nur die reinen körperlichen Übungen. Yoga ist für mich ein ganzheitlicher Lebensstil, der mich lehrt, achtsam mit mir und anderen Menschen umzugehen.

WARUM IST YOGA GUT FÜR UNS?

Weil es uns Menschen dabei helfen kann, sich wieder mehr mit sich selber achtsam zu befassen und wir allgemein dadurch lernen, bewusster und gesünder zu leben. Yoga ist meiner Meinung nach gut für uns, weil wir mithilfe von Yoga viel ausgeglichener werden und uns diese achtsamen Momente schenken, losgelöst vom Alltagsstress. Außerdem denke ich, dass Yoga eine Präventionsstrategie ist, um auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene gesund zu bleiben.

3 EFFEKTIVE YOGAÜBUNGEN FÜR ZUHAUSE
  1. Vrksasana (Baum): Für mehr Fokus, Klarheit & Balance
  2. Balasana (Kindhaltung): Für mehr Erdung & Ruhe
  3. Virabhadrasana 1 (Krieger 1): Für mehr Stärke & Kraft